titelwegverlauf2

Abwechslungsreiche 450 Kilometer führt der Ökumenische Pilgerweg durch Mitteldeutschland. Beginnt man die Reise in Görlitz, würde die gesamte Strecke zu Fuß etwa drei Wochen dauern. Die heutige Wegführung orientiert sich am Verlauf der historischen Altstraße Via Regia - der "Königsstraße".
Die Wegführung des Ökumenischen Pilgerweges wurde nach gemeinsam entwickelten Kriterien festgelegt.

Weiterführende Informationen zur Arbeit an der Via Regia finden sich unter: http://www.via-regia.org
weg
"Es zeigt sich immer wieder, dass ein Pilgerweg von Gegensätzen lebt; da sind Wege, die dem historischen Ursprung folgen und heutzutage durch Wälder, Felder, aber auch über viel Asphalt und Staub gehen, vorbei an Kirchen, Kneipen, Ansiedlungen, durch Industriegebiete und Natur. Da sind aber auch die herrlichen Blicke in die Landschaft, die Begegnungen mit Menschen, die bleibenden Eindrücke und Erlebnisse und die Belohnung nach einem mühsamen und beladenen Tag."

(Zitat einer Pilgerin)